FacebookTwitterWhatsApp

Artikel per Mail weiterleiten

Als Targobanker haben wir es jeden Tag mit vielen verschiedenen Zahlen zu tun. Das voilà-Team stellt Ihnen jeden Monat eine Zahl aus dem Unternehmen vor und beleuchtet die Hintergründe.

Unsere Zahl des Monats ist die 272, denn so viele neue Kolleginnen und Kollegen haben am 1. August in der TARGOBANK ihre Ausbildung begonnen. An den Start gingen 231 angehende Bankkaufleute und Finanzassistenten und 18 angehende Kaufleute für Büromanagement. Auch 23 Duale Studenten der Wirtschaftsinformatik, Business Administration und BWL – Fachrichtung Bank – starteten vergangene Woche ihr Berufsleben bei der TARGOBANK. Ihre ersten Tage in der Praxis verbringen die neuen Kollegen in ihren jeweiligen Abteilungen und Filialen. Darauf folgen die Start-Seminare in der TARGOBANK Akademie in Radevormwald, bevor die Ausbildung oder das Duale Studium an den Einsatzorten weitergeht.

Kombination von Theorie und Praxis

„Durch die Kombination von Praxiserfahrung und unternehmenseigenen Schulungen unterstützen wir unsere jungen Kollegen dabei, den bestmöglichen Einstieg in ihr Berufsleben zu finden“, sagt Nadine Rippers, Leiterin Ausbildungsabteilung. Auch die Zukunftsaussichten der jungen Targobanker sind gut: „Die TARGOBANK bildet immer mit dem Ziel aus, ihren eigenen Nachwuchs bei guter Leistung in unbefristete Verträge zu übernehmen“, so Nadine Rippers.

Wir wünschen den neuen Kolleginnen und Kollegen schon jetzt einen guten Einstieg, viel Erfolg und tolle Erfahrungen!

Ein paar Eindrücke vom "Einschulungstag" der neuen Kollegen in der HV und...
...in der TDG. Insgesamt starteten 272 Azubis und Duale Studenten am 1. August ihre berufliche Laufbahn in der TARGOBANK.

Kommentar schreiben