FacebookTwitterWhatsApp

Artikel per Mail weiterleiten

Schon gewusst? Am 20. Dezember ist „Ugly Christmas Sweater Day“. Wir Targobanker machen mit – und verbinden den Spaß mit dem guten Zweck.

Spätestens seit Colin Firth ihn in Bridget Jones trug, ist er weltweit ein Begriff: der „Ugly Christmas Sweater“, der unsagbar hässliche Weihnachtspullover. Im anglo-amerikanischen Raum hat er es sogar zu einer liebgewordenen Tradition geschafft: Immer am dritten Freitag im Dezember ist „Ugly Christmas Sweater Day“ – die Gelegenheit, auch in Büros sämtliche Dress Codes über Bord zu werfen und Blazer, Blusen und Anzüge gegen das wollegewordene Grauen einzutauschen. Wir finden: Eine schöne Idee, um auch in der TARGOBANK den 20. Dezember zu einem besonderen Freitag zu machen – und das Ganze gleichzeitig mit dem guten Zweck zu verbinden. Was würde besser zeigen, dass wir BANK.ECHT.ANDERS. sind?

Machen Sie mit!

Ob mit rotnasigen Rentieren oder glitzernden Weihnachtsglöckchen: Tragen Sie am Freitag, 20. Dezember, Ihren furchtbarsten Weihnachtspullover und schicken Sie uns das Beweisfoto (unter Angabe der Namen der abgebildeten Personen) bis zum 23. Dezember an . Wir sammeln alle Beiträge und veröffentlichen sie in einer Bildergalerie in der voilà.

Zum Dank an alle Teilnehmer legt das voilà-Team bei der HV-Spende an den Gutenachtbus noch einmal nach: Bei mehr als 50 Einsendungen überweisen wir der Obdachlosen-Initiative noch einmal 1.000 Euro.

Ob in Duisburg, Düsseldorf, Dortmund oder woanders in der TARGOBANK Welt: Machen Sie mit – wir freuen uns auf Ihre Fotos!

Kommentar schreiben