FacebookTwitterWhatsApp

Artikel per Mail weiterleiten

Am 28. November haben sich knapp 100 Finanzentscheider aus den Bereichen Logistik, Personal und Vertrieb mittelständischer Unternehmen in Barleben bei der Logistik Konferenz Mitteldeutschland getroffen. Auch der Factoring-Bereich der TARGOBANK war mit einem Messestand vertreten.

Mitteldeutschland ist Drehscheibe und Knotenpunkt vieler transeuropäischer Verkehrsachsen in der Logistik und nimmt mit seinen ansässigen Logistikexperten die Schlüsselposition in Deutschland ein.

Schlagworte wie Multimodalität, ChemMultimodal (ein Programm zur Förderung des multimodalen Transports von chemischen Gütern), Supply Chain, digitale Transformation, intelligente Sensorik, Workflow-Steuerung, intelligente Verkehrssysteme, Big Data, Cloud Computing, 3D- Druck etc. stehen im Fokus aller Logistikunternehmen und sind eine enorme Herausforderung.

Ob Logistik auf der Straße, Schiene, Wasser,  Luft – alle Player müssen sich den neuen Herausforderungen stellen, ihre Unternehmensphilosophie neu ausrichten, in Digitalisierung und Prozessoptimierung investieren, um am Markt wettbewerbsfähig zu bleiben.

Intensiver Austausch zu aktuellen Themen

Genau um diese Themen drehte sich die Logistik Konferenz Mitteldeutschland. Mit der Begleitaussteller-Messe zur Veranstaltung stand der Networking-Gedanke ebenfalls ganz oben auf der Agenda.

Markus Kreyßig, Leiter der Repräsentanz Mitteldeutschland: “Aufgrund der vielfältigen Kontaktmöglichkeiten und des intensiven Austauschs bietet diese Messe eine ideale Plattform, mit unseren Kunden und Zielkunden ins Gespräch zu kommen. Der Mix der Programmgestaltung mit Vorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen mit Vertretern aus Politik, Verbänden und Unternehmen unterstützt den Dialog und setzt neue Impulse.”

 

Schlagworte:

Kommentar schreiben