232 Auszubildende und Duale Studenten starten bei der TARGOBANK

  • Bankkaufleute, Finanzassistenten, Kaufleute für Büromanagement und Dual Studierende starten ihr Berufsleben
  • „Blended-Learning-Konzept“ geht auf individuelle Lernbedürfnisse ein

Am 1. August starten 232 neue Auszubildende und Dual Studierende bei der TARGOBANK ihren Weg ins Berufsleben. Darunter befinden sich größtenteils angehende Bankkaufleute und Finanzassistenten sowie angehende Kaufleute für Büromanagement. Auch Dual Studierende der Fächer Wirtschaftsinformatik, Business Administration und Betriebswirtschaftslehre – Fachrichtung Bank – starten bei der TARGOBANK.

Ihre ersten Tage in der Praxis verbringen die neuen Kolleginnen und Kollegen in ihren jeweiligen Abteilungen und Filialen. Darauf folgen Start-Seminare in der TARGOBANK Akademie in Radevormwald, bevor die Ausbildung oder das Duale Studium an den Einsatzorten weitergeht.

„Blended Learning“ verbindet Präsenzveranstaltungen mit digitalen Angeboten

Nicht erst seit Corona werden bei der Ausbildung – neben Präsenzveranstaltungen und „Training on the job“ – Online-Angebote immer wichtiger. Deshalb setzt die TARGOBANK auf „Blended Learning“ („gemischtes Lernen“), das Online- und Präsenzformate miteinander verbindet. Hierfür hat die TARGOBANK gemeinsam mit dem Anbieter Vocanto, besser bekannt als Prüfungs.TV, ein digitales Lernkonzept entwickelt und an den Start gebracht. Dazu gehört neben Lernvideos auch ein eigens für die TARGOBANK programmiertes Prüfungs-Tool, mit dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Lernfortschritte kontrollieren und Tests absolvieren können. Um effektiv lernen zu können, erhalten alle Auszubildenden und Dual Studierenden für die Ausbildung ein Microsoft Surface. „Unser Blended-Learning-Konzept ermöglicht uns, bedarfsgerecht und zeitlich flexibel auf die Lernbedürfnisse der Nachwuchskräfte einzugehen“, erläutert Torsten Ledor, Leiter der Ausbildungsabteilung bei der TARGOBANK. „Mithilfe der digitalen Inhalte werden die Lernenden in den Fokus gerückt und können selbst entscheiden, wie, wann und über welches Medium sie sich die relevanten theoretischen Inhalte aneignen.“

TARGOBANK stellt weiter ein

Unter anderem für ihre digitalen Lernangebote wurde die TARGOBANK im Januar 2022 zum sechzehnten Mal als „Top Employer Deutschland” ausgezeichnet. Im Rahmen der Auszeichnung wurden auch die Benefits für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Diversity-Initiativen der Bank lobend erwähnt.

Die TARGOBANK stellt in vielen Bereichen weitere Führungskräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Auszubildende und Dual Studierende ein. Branchenfremde haben die Möglichkeit, sich für einen Quereinstieg zu bewerben. Freie Stellen sind derzeit in nahezu allen großen Bereichen der Bank zu finden.


Über TARGOBANK

Die TARGOBANK verfügt über mehr als 90 Jahre Erfahrung auf dem deutschen Bankenmarkt. Sie betreut 3,6 Millionen Privat-, Geschäfts- und Firmenkunden.

Das Angebot für Privatkund*innen umfasst die Bereiche Konto & Karten, Kredit & Finanzierung, Sparen & Geldanlage, Vermögen & Wertpapiere sowie Schutz & Vorsorge. Angebote für Geschäfts- und Firmenkunden ergänzen ihr Geschäftsmodell: So bietet die TARGOBANK Absatzfinanzierungen für den Einzelhandel, über die Autobank Einkaufs- und Absatzfinanzierungen für den Kfz-Handel sowie Finanzprodukte für Klein- und Kleinstunternehmen, Selbstständige, freiberuflich Tätige und Gründer*innen an. Darüber hinaus bietet die TARGOBANK Unternehmen Finanzierungslösungen in den Bereichen Factoring, Leasing und Investitionsfinanzierung an.

Der Schwerpunkt im Privat-, Geschäfts- und Firmenkundengeschäft liegt auf einfachen, attraktiven Bankprodukten, gutem Service sowie auf einer langfristigen und nachhaltigen Entwicklung. Um nah an ihren Kund*innen zu sein, betreibt die TARGOBANK 335 Standorte in über 250 Städten in Deutschland und ist online sowie telefonisch im Kundencenter rund um die Uhr erreichbar. Die Bank kombiniert somit die Vorteile einer Digitalbank mit persönlicher Beratung und exzellentem Service in den Filialen und bei Kund*innen zuhause.

Hauptsitz der TARGOBANK ist Düsseldorf. Deutschlandweit beschäftigt sie über 7.000 Mitarbeiter*innen. In Duisburg führt die Bank ein Kundencenter mit 2.000 Mitarbeiter*innen. Hinzu kommen Verwaltungsgebäude in Mainz (Factoring) und Düsseldorf (Leasing & Investitionsfinanzierungen). Als Tochter der genossenschaftlichen Crédit Mutuel Alliance Fédérale, einer der größten und finanzstärksten Banken Europas, ist die TARGOBANK eine sichere Partnerin für ihre Kund*innen.

Weiterführende Informationen: www.targobank.de

Über Crédit Mutuel Alliance Fédérale

Als Allfinanzanbieter der ersten Stunde in Frankreich ist Crédit Mutuel Alliance Fédérale mit fast 4.500 Filialen, die mehr als 29 Millionen Kund*innen betreuen, eine führende Bank in Frankreich, die Privatpersonen, freiberuflich Tätigen vor Ort und Unternehmen jeder Größe ein breit gefächertes Angebot an Dienstleistungen bietet.

Als eine der stärksten europäischen Banken belief sich ihr Eigenkapital zum 31. Dezember 2021 auf 53,2 Milliarden Euro und ihre CET1-Ratio lag bei 18,8 Prozent.

Crédit Mutuel Alliance Fédérale vereint die Crédit Mutuel Verbände Centre Est Europe (Strasbourg), Sud-Est (Lyon), Ile-de-France (Paris), Savoie-Mont Blanc (Annecy), Midi-Atlantique (Toulouse), Loire-Atlantique et Centre-Ouest (Nantes), Centre (Orléans), Normandie (Caen), Dauphiné-Vivarais (Valence), Méditerranéen (Marseille), Anjou (Angers), Massif Central (Clermont-Ferrand), Antilles-Guyane (Fort-de-France) und Nord Europe (Lille). Zur Crédit Mutuel Alliance Fédérale gehören auch die Caisse Fédérale de Crédit Mutuel, die Banque Fédérative du Crédit Mutuel (BFCM) und alle ihre Tochtergesellschaften, einschließlich CIC, Euro-Information, Assurances du Crédit Mutuel (ACM), TARGOBANK, Cofidis, Banque Européenne du Crédit Mutuel (BECM), Banque de Luxembourg, Banque Transatlantique und Homiris.

Weiterführende Informationen: www.creditmutuelalliancefederale.fr

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

TARGOBANK AG
Unternehmenskommunikation
Tel.: 0211 8984 1300