FacebookTwitterWhatsApp

Artikel per Mail weiterleiten

Die Mainzer Kollegen des Bereichs TARGOBANK Firmenkunden haben fleißig für eine Kuchenaktion zugunsten des Kinderhauses BLAUER ELEFANT gebacken. Knapp 500 Euro sind so für den guten Zweck zusammengekommen.

Zahlreiche selbstgebackene – oder auch gekaufte – Kuchenkreationen haben die Mainzer Kollegen am 26. Juni zur Arbeit in die Heinrich-von-Brentano-Straße mitgebracht. Zwischen 10 und 16 Uhr wurden die zur Verfügung gestellten Kuchen im Casino gegen eine Spende „verkauft“. Auch die Auszubildende Sinem Taskiran hat sich beteiligt: „Eine tolle Aktion, die ich sehr gerne mit einer Erdbeer-Joghurt-Torte unterstützt habe!“

Die Organisatorinnen Efrosini Kallini und Lisa-Marie Hartmann sind begeistert von den vielen Kuchenspenden.
Über die große Auswahl freut sich auch Diana Hirschmann.
Tihana Kauzlaric und Hajrush Zequiri lassen es sich schmecken.

Mit der Aktion haben die Kollegen die stattliche Summe von 479,76 Euro eingenommen. Die Organisatorinnen Efrosini Kallini aus dem Bereich Compliance, und Lisa-Marie Hartmann, Teamleiterin Risk & Collections Debtor Partner Data, freuen sich über den Erfolg: „Vielen Dank an die edlen und zahlreichen Bäcker der Kuchen und natürlich an die Kuchengenießer!“ Ein großer Dank geht aber auch an die TARGOBANK: Burkhard Reitermann, Chief Risk Officer Firmenkunden, hat zugesagt, dass der Betrag auf satte 1.000,00 Euro aufgestockt wird!

Erlös geht an den BLAUEN ELEFANTEN

Der gesamte Erlös geht an den Kinderschutzbund Mainz, genauer gesagt an den „BLAUEN ELEFANTEN“. Dieser bietet gegen einen geringen monatlichen Beitrag pro Kind eine Hausaufgabenhilfe an. Oftmals können sich aber die Eltern derjenigen Kinder, die das Angebot am nötigsten brauchen, diesen Beitrag nicht leisten. Mit dem Betrag, der durch den Kuchenverkauf erzielt wurde, ermöglichen die Mainzer Kollegen diesen Kindern die Teilnahme an dem Angebot.

Die Kinder in der Hausgabenhilfe treffen sich vier Mal pro Woche. Aktuell sind es 18 Kinder, die in 6er Gruppen von je einer pädagogischen Fachkraft betreut werden.

 

Der BLAUE ELEFANT

Der Kinderschutzbund Mainz / das Kinderhaus BLAUER ELEFANT ist langjähriger Partner der TCF. Auch die alljährliche Aktion „Weihnachts-Angel-Tree“ kommt dem Verein zugute.

BLAUER ELEFANT ist das Qualitätssiegel von Kinderhäusern im Kinderschutzbund, die sich in besonderer Weise für Kinder aus benachteiligten Lebenssituationen einsetzen. Nähere Informationen zu den deutschlandweit verteilten Kinderhäusern BLAUER ELEFANT und dem Qualitätssiegel erhalten Sie auf der Website der Organisation.

 

Kommentar schreiben