FacebookTwitterWhatsApp

Artikel per Mail weiterleiten

Ob Taxiunternehmer, Sanitärbetrieb oder Architekturbüro – oft stehen kleine Firmen vor großen Herausforderungen. So unterschiedlich die Branchen auch sein mögen, ihnen allen ist gemeinsam, dass der Chef mit dem Gang in die Selbstständigkeit gleichzeitig ins Risiko geht. Was er oder sie dann gar nicht gebrauchen kann, sind Hürden, die ihm seine Hausbank aufstellt.

Als die TARGOBANK vor rund zwei Jahren ihr Dienstleistungsangebot vom Privatkunden- auf den Geschäftskundenbereich erweiterte, war dies mehr als eine rein strategische Entscheidung. Es war der erklärte Wunsch, die Expertise der Bank aus 90 Jahren Erfahrung im Privatkundengeschäft einer Personengruppe anzubieten, die wie vielleicht keine andere auf einfache und schnelle Prozesse angewiesen ist. Klein- und Kleinstunternehmen, bei denen der Chef zugleich Geschäftsführer, Marketing- und Personalverantwortlicher ist, verfügen sicher über vieles, aber eben nicht über genügend Zeit für den leidigen Papierkram. Und genau für diese besondere Ausgangslage werden die Kundenberater bei der TARGOBANK geschult.

Spezielle Geschäftskunden-Trainings in Radevormwald

“Der Mensch gehört in den Mittelpunkt, seine Bedürfnisse sind unsere Herausforderungen.” Getreu diesem Credo werden die Targobanker in Rade mit der besonderen Zielgruppe der Klein- und Kleinstunternehmer vertraut gemacht. “Dieser Fokus führt unter anderem dazu, dass Geschäftskunden bei der TARGOBANK in der Regel keine 24 Stunden warten müssen, die Entscheidung über eine Kreditbewilligung wird unmittelbar nach dem Antrag des Kunden gefällt”, sagt Sandy Lorenz, die als Trainerin einen Großteil ihrer Arbeitszeit in Radevormwald verbringt. “Benötigt werden lediglich ein aktueller Steuerbescheid, der nicht älter als zwei Jahre ist und ein Beleg über die letzte Einkommensteuer-Vorauszahlung. Außerdem sollte der Betrieb seit drei Jahren bestehen. Dann wird noch die übliche Bonitätsauskunft eingeholt und das war’s auch schon.”

In Radevormwald, einem idyllischen Städtchen im Bergischen Land, werden diese Grundlagen vermittelt. Hier wird nicht nur viel für Freunde des Wanderns geboten, die Kommune beherbergt ebenfalls die TARGOBANK Trainingsakademie. Neben zahlreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten für alle Sparten der Bank, finden hier regelmäßig unterschiedliche Trainingsmodule für den Geschäftskundenbereich statt. 2015 komplett saniert, bietet “Rade”, wie der Akademie-Standort gerne abgekürzt wird, mit 75 Gästezimmern, 12 Seminarräumen und einer originalgetreu nachgebauten Filiale auch eine eigene Kneipe, eine gemütliches Betriebsrestaurant und mehrere Freizeitmöglichkeiten.”

“Darüber hinaus gibt es hier im Gebäude einen voll ausgestatteten Kindergarten. Für viele Kolleginnen und Kollegen ist das ein entscheidendes Kriterium, um an den Seminaren überhaupt teilnehmen zu können”, erzählt Delphine Ludwig, die die Akademie seit über sechs Jahren leitet.

Wer die Trainings in Rade beobachtet, stellt schnell fest: Hier findet nachhaltige Wissensvermittlung statt. Wer die Akademie verlässt, ist mindestens klüger als zuvor. Damit ist Radevormwald ein wesentlicher Eckpfeiler des Erfolgs der Bank insgesamt.

Schlagworte:

Kommentar schreiben